Wer wir sind:
Wer glaubt, dass sich Tierschutz und Jägerleidenschaft nicht verbinden lassen, der irrt gewaltig.
Andreas Kohn, Jäger seit seinem 16. Lebensjahr, bildet mit seiner Frau, Melina Jörgens, das ideale Team, um genau das zu vereinen.
Das Interesse an der Kitzrettung per Drohne entstand, als sie merkten, dass beim konventionellen Absuchen der zu mähenden Wiesen nicht immer alle Kitze gefunden werden können. Ihre Tarnung ist so perfekt!
Als Technikfreak hat Andreas nicht locker gelassen, bis er das geeignete Equipment und auch dessen Beherrschung gefunden hatte.
Melina und er stellen nun ihre Dienste in ganz NRW zu Verfügung.
Zum Wohle aller; Landwirte, Pächter, Tiere.
Anruf genügt. Wir kommen

Zur Technik:
Wir nutzen einen Drohne der Marke Yuneec Typhoon H mit einer CGO-ET Wärmebild und Restlicht Kamera.
Eine spezielle Software ermöglicht es uns, den geplanten Flug schon im Vorfeld genau am Rechner zu planen.

Und so fing alles an:

Folgt uns gerne bei Facebook oder Instagram.